Voluntariat

Der nachhaltige Mehrwert von Vision Guatemala basiert nicht auf monetären Mitteln, sondern auf dem interaktiven, interkulturellen Austausch von Erfahrungen und Wissen.

Die Mitglieder von Vision Guatemala verbessern ihre Lebenssituation aus eigenen Kräften. Dafür entwickeln wir mit ihnen gemeinsam geeignete Instrumente und lernen in diesem Prozess voneinander.

Möchtest du Deine Kenntnisse und Kompetenzen in einen nachhaltigen Entwicklungsprozess einbringen und dabei neue, vielleicht lebensverändernde Erkenntnisse gewinnen? Dann bist du bei Vision Guatemala richtig.

Was ist Voluntariat?

Als Volunteer bist du bereit, dein Wissen und deine Fähigkeiten ohne finanzielle Entschädigung in die Projekte einzubringen. Du kannst in einem der aktuellen Programme Frauenförderung, Kinder- und Jugendförderung, oder Ganzheitliche Gesundheit und Wohlbefinden oder im administrativen Bereich arbeiten. Damit dein Beitrag nachhaltige Wirkung hat und du Zeit hast, dir die nötigen Kenntnisse vor Ort anzueignen, bist du zu einer Mindest-Einsatzdauer von drei Monaten verpflichtet.

Vor Ort stehen Unterkunft und auf Wunsch Verpflegung zur Verfügung (Hauptmahlzeiten). Welche Gegenleistung du für deinen Einsatz erwarten kannst, hängt von deiner individuellen Leistungsvereinbarung ab.

Nach deinem Einsatz in Guatemala hast du die Möglichkeit, dich weiterhin für Vision Guatemala zu engagieren, z.B. für Fundraising oder PR-Aktivitäten in deinem Land. Ehemalige Volontäre sind oft Anlaufstelle für Interessierte, da sie aus erster Hand berichten können.

Wie kannst du Volunteer werden?

Willst du Teil der Visionsfamilie vor Ort werden, ist eine gezielte Vorbereitung wichtig. Zunächst solltest du mindestens 25 Jahre alt sein, Spanisch sprechen und bereit sein, mindestens für drei Monate für Vision Guatemala im Einsatz zu sein. Erfahrung in Entwicklungsprojektarbeit ist nicht zwingend, aber von Vorteil.

Was motiviert dich? Sind deine Vorstellungen realistisch? Wie findest du dich in einer dir evt. noch fremden Kultur zurecht? Diese und weitere Fragen klären wir vorgängig gemeinsam, um dich optimal auf deinen Einsatz vorzubereiten.

So wirst du zum Visions-Volunteer

  1. Fülle das untenstehende Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten.
  2. Du erhältst Informationen zu den offenen Volontariats-Stellen. Anschliessend kannst du dich per Email bewerben
  3. Persönliches Erstgespräch mit einem Vorstandsmitglied und/oder Skype-Gespräch mit der Direktion
  4. Provisorische Leistungsvereinbarung
  5. Reisevorbereitung
  6. Einführung vor Ort (1 bis 3 Tage)
  7. Definitive Leistungsvereinbarung
  8. Einsatz vor Ort (min. drei Monate)
  9. Übergabe und Dokumentation

Bis zur definitiven Leistungsvereinbarung übernimmst du die Kosten deiner Reise und deiner Umtriebe. Die Anreise erfolgt in Eigenverantwortung, wir helfen dir aber gerne, deine Reise optimal zu organisieren.

Mögliche Einsatzgebiete

  • Implementierung und Promotion des neuen Visions-Unternehmerinnennetzwerks
  • Weiterentwicklung und Systematisierung der Lernmethodik
  • Englisch-Unterricht für Kinder und Jugendliche und/oder Mitarbeitende
  • Alphabetisierung, Computerkurse, Mathematik und Englisch für Kleinunternehmerinnen
  • IT
  • Management/Public Relations/Kommunikation
  • Finance

Erfahrungsberichte

Raphael Zepeda, Guatemala 2015

Mein Freund Josué erzählte mir von seinem Einsatz als Volunteer bei der Organisation Vision Guatemala in San Juan La Laguna. Er fragte mich, ob ich ihm helfen würde, einen Kreativ-Workshop in Fotographie und Film-Dokumentation für das Visionsteam zu leiten. Bereits eine Woche später starteten wir mit dem spannenden Projekt.

Im Workshop unterrichtete ich Themen wie „Bildkomposition“, „Bewegung“ und „Perspektiven“, und auch ein Modul zum Thema Geschichtenerzählen mit Bildern und Ton. Die Workshop-Teilnehmer lernten mit Begeisterung, indem sie ihre eigenen Arbeiten anschauten und sie analysierten, was sie bis zur Perfektion und mit viel Leidenschaft machten.

Der dreimonatige Workshop hatte das Ziel, zwei Kurzfilme zu produzieren, einen über die Arbeit mit Frauen und einen über das Kinderprogramm.

Rafa with nice shirt

Beitreten

Welche Programme interessieren dich?